Arbeitsmarkt

Betriebe in Südbaden locken junge Elsässer mit Praktika und Jobmessen

Holger Schindler

Von Holger Schindler

Di, 21. Januar 2020 um 11:37 Uhr

Freiburg

BZ-Plus 18 Schüler aus dem elsässischen Ensisheim machen Praktika bei Freiburger Betrieben. Das Ziel: Arbeitgeber aus Südbaden und mögliche Auszubildende sollen sich möglichst früh kennenlernen.

Die Blicke der Freiburger Arbeitgeber richten sich erwartungsvoll aufs benachbarte Elsass. Von jenseits des Rheins könnten zusätzliche Arbeitskräfte kommen, während das Potenzial des hiesigen Arbeitsmarkts weitgehend ausgeschöpft scheint. Andersherum sind für Menschen aus dem Elsass Freiburger Unternehmen als Arbeitgeber eine Option. Eine große Hürde ist jedoch die sprachliche und kulturelle Barriere. Praktika und Messebesuche sollen Abhilfe schaffen.

18 Schülerinnen und Schüler aus dem elsässischen Ensisheim sind aktuell in Freiburg
"Ich freue mich, dass ich ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ