Account/Login

Frechdachs

Raubtiere schädigen Gräber auf dem Emmendinger Bergfriedhof

  • Sa, 08. Januar 2022, 06:30 Uhr
    Kreis Emmendingen

     

BZ-Plus Rund zehn Gräber, so schätzt die Stadt Emmendingen, werden jährlich auf dem Bergfriedhof beschädigt – manche mehrmals. Dachse fressen die Pflanzen, hinterlassen ihren Kot als Reviermarkierung.

Der Dachs ist ein Raubtier, der es sic...mendinger Bergfriedhof gutgehen lässt.  | Foto: A2855 Horst Pfeiffer
Der Dachs ist ein Raubtier, der es sich auf dem Emmendinger Bergfriedhof gutgehen lässt. Foto: A2855 Horst Pfeiffer
1/2
Bei Stadtrat Oscar Guidone häuften sich in den vergangenen Wochen die Klagen von Einwohnern. Immer wieder würden auf dem Emmendinger Bergfriedhof Gräber zerstört, berichtete er in einer Gemeinderatssitzung. Eine der Familien, die sich an den Emmendinger Stadtrat wandte, ist Familie Kölblin. "Wir haben ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar