Polizei verfolgt erste Spuren

Reaktionen zum angezündeten Bücherregal in Denzlingen

Nikola Vogt

Von Nikola Vogt

Fr, 07. Januar 2022 um 08:00 Uhr

Denzlingen

BZ-Plus Zig Bücher sind in der Nacht zum Dienstag in dem offenen Bücherregal der Gemeinde verbrannt. Im Sommer war dort schon einmal gezündelt worden – damals mit glimpflichem Ausgang.

Lichterloh in Flammen stand in der Nacht zum Dienstag die als offenes Bücherregal umfunktionierte Telefonzelle im Denzlinger Heimatweg gegenüber der Severin-Apotheke. Zig Bücher sind in dieser Nacht verbrannt. Bürgermeister Markus Hollemann zeigt sich geschockt. "Das sind Bilder, wie ich sie sonst nur aus den Fernsehnachrichten bei den 1.-Mai-Krawallen in Berlin oder Hamburg kenne."
Wer das offene Bücherregal der Gemeinde, an dem sich jeder Bücher holen oder eigene zur Verfügung stellen konnte, angezündet hat, ist derzeit noch unklar, wie die Polizei auf BZ-Nachfrage angibt. Allerdings gebe es erste Hinweise, die vor allem auch durch die Presseberichte eingegangen seien, so Laura Riske aus der Pressestelle der Polizei. Die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung