Rebstocksaft wirkt gegen müde Augen

vffq

Von vffq

Fr, 11. Mai 2012

Ettenheim

Edith Fehrenbach erläutert im Weintreff das heilsame Zusammenwirken von Wein und Kräutern.

ETTENHEIM (smp). Einige wollen Edith Fehrenbach nicht so recht glauben, als sie ein Salbeiblatt zwischen den Fingern rollt und beherzt in ihr rechtes Nasenloch steckt. Erst zögerlich trauen sich ihre Zuhörer, zupfen sich ein Blatt vom Salbeistrauch und tun es der Kräuterpädagogin gleich. Der heilsamen Wirkung dieses Krauts in der Nase war Hildegard von Bingen sich einst sicher – er soll die Nebenhöhlen und Schleimhäute befreien.
Edith Fehrenbach ist Hildegardexpertin, seit nun mehr 20 Jahren ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung