Volkstrauertag

Rechtsextreme nutzen Denkmal bei Kandern für Erinnerungskult

Victoria Langelott

Von Victoria Langelott

Mo, 22. November 2021 um 13:02 Uhr

Kandern

BZ-Plus Ein Denkmal auf dem Böscherzen bei Kandern wird immer wieder zum Ziel Rechtsextremer. Sie nutzen es für Erinnerungstreffen der anderen Art. Die Gemeinde will es aber nicht entfernen lassen.

Als der Kanderner Reinhard Molter am Morgen nach dem Volkstrauertag seine Spazierrunde ging, fand er am Denkmal nicht nur den von Bürgermeisterin Simone Penner niedergelegten Kranz der Stadt, sondern auch Grabkerzen der NPD – und das war nicht das erste Mal, dass Molter nach einem Volkstrauertag dort oben solche Gedenkspuren aufgefallen sind.
Die Grabkerzen sind mit der Aufschrift "NPD" und "ewig lebt der Toten Tatenruhm" klar als Überbleibsel eines Gedenkens von NPD-Anhängern zu erkennen. Der Satz stammt aus der Edda, einer Sammlung von nordischen Götter- und Heldenliedern, und kommt traditionsgemäß bei ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung