Acht Sekunden für Ruhm und Ehre

Birgit-Cathrin Duval

Von Birgit-Cathrin Duval

Fr, 29. Juni 2012

Reise

Bullenreiten und Volksfest: Die Calgary Stampede wird 100.

Beau Hills Körper ist angespannt. Seine Gesichtsmuskeln zucken. Zwei, drei Sekunden noch, dann wird die Box geöffnet. Unter seinen Schenkeln befinden sich 800 Kilogramm Fleisch, Sehnen und Knochen. Bereit, sich in einer wilden Mischung aus purem Adrenalin und unbändiger Wut zu entladen. Urplötzlich springt der braune Bulle mit Namen Payback, (Ich zahl’s dir heim) in die Höhe, wuchtet seinen Schädel über das Gatter. Nur mit Mühe können die Helfer den Bullen zurück in die Box zerren, während ein anderer den athletischen Amerikaner oben auf dem Bullen hält. Die Zuschauer in der Arena halten den Atem an.

Es ist wieder so weit und ganz Calgary ist im Rodeo-Fieber. Die Calgary ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ