Account/Login

Unterwegs in Kroatien

Karl-Heinz Fesenmeier
  • Fr, 13. Januar 2012
    Reise

     

Das Meer ist ruhig an diesem Tag. Wie meistens in der schönen Jahreszeit. Das Ausflugsschiff macht sich von Zadar, dieser reizvollen und so geschichtsträchtigen Stadt an der dalmatinischen Küste Kroatiens, auf den Weg zu den Kornaten.

  | Foto: Karl-Heinz Fesenmeier
Foto: Karl-Heinz Fesenmeier
1/5
Das Meer ist ruhig an diesem Tag. Wie meistens in der schönen Jahreszeit. Das Ausflugsschiff macht sich von Zadar, dieser reizvollen und so geschichtsträchtigen Stadt an der dalmatinischen Küste Kroatiens, auf den Weg zu den Kornaten. Dorthin, wo die vielen anderen Inseln hinter uns liegen, wo die Weite des Mittelmeers beginnt. Sime Zubcic ist der Kapitän des Schiffs. Ruhig und gelassen steuert der 55-Jährige den Kahn durch das glasklare Wasser zwischen den kahlen Inseln.
Früher waren die Erhebungen, die nackt und doch stolz aus dem Wasser herausragen, bewaldet. Kiefern, Pinien und Zypressen wuchsen dort. Doch vor allem die alte See- und Handelsmacht Venedig, die das Land der Kroaten lange beherrschte, ließ ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar