Rekordweltmeister ist raus

Frank Hellmann

Von Frank Hellmann

Sa, 07. Juli 2018

Fußball-WM

BRASILIEN – BELGIEN 1:2 (VIERTELFINALE): Neymar und Co. verlieren gegen starke Belgier.

KASAN. Vielleicht hat ja wirklich die Anwesenheit von Jean-Marie Pfaff geholfen: Vor den Augen des 64 Jahre alten Torwart-Idols, dessen Haar immer noch golden gekräuselt wie früher aussieht, hat der belgische Fußball seinen größten Erfolg nach dem Halbfinaleinzug bei der WM 1986 gefeiert: In einem flirrenden Viertelfinale setzten sich die Roten Teufel mit 2:1 (2:0) gegen Brasilien durch. Der Sieg nach einem Eigentor von Fernandinho (13.) und einem Sahnetor von Kevin De Bruyne (31.) geriet in der ersten Halbzeit zur Demonstration der Stärke.

Im Umschaltspiel ist dieses Team eine Wucht. Der gewiss nicht enttäuschende Rekordweltmeister blies in der zweiten Hälfte zur Aufholjagd, schaffte aber lediglich den Anschlusstreffer durch Renato Augusto nach genialer Vorarbeit von Philippe Coutinho (76.). Die packende Partie war beinahe eines Endspiels würdig und sowohl der eingewechselte Firmino (78.) als auch Augusto (81.) und Coutinho (84.) hatten den eigentlich nicht unverdienten Ausgleichstreffer vor Augen. Wie paralyisert nahmen viele Brasilianer hinterher den Abpfiff hin: Real Madrids Linksverteidiger Marcelo blickte betreten zu Boden, als suchte er dort nach einer Erklärung, warum das Anrennen nutzlos war.
Flamen und Wallonen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung