Account/Login

Trainingsbesuch

Rette sich, wer kann! Wie gut sind Flugbegleiter auf den Notfall vorbereitet?

  • Di, 02. April 2024, 16:03 Uhr
    Panorama

BZ-Abo Kaum ein Verkehrsmittel ist so sicher wie das Flugzeug. Wenn aber doch etwas passiert, entscheiden Sekunden über Leben und Tod. Besatzungen üben regelmäßig die Szenarien, die hoffentlich nie eintreten.

Bei der Grundausbildung der Swiss-Flug...hwimmbad eine Wasserlandung simuliert.  | Foto: Steve Pryzibilla
Bei der Grundausbildung der Swiss-Flugbegleiter wird im Züricher Schwimmbad eine Wasserlandung simuliert. Foto: Steve Pryzibilla
1/2
Da sitzen sie, eng aneinander gepfercht, Knie an Knie im Rettungsfloß. Die Schwimmwesten drücken gegen die Oberkörper, Chlorgeruch in der Luft. 21 Männer und Frauen. Was jetzt? "Da sind Trümmerteile im Wasser!", ruft ein Mann mit T-Shirt und kurzer Hose. "Da ist Kerosin! Ihr habt nicht viel Zeit, paddelt! Hopp, hopp, hopp!"
In Wahrheit gibt es weder Trümmer noch Kerosin. Das Rettungsfloß treibt im Hallenbad Oerlikon in Zürich, nebenan der Zehn-Meter-Turm, dahinter Frühschwimmer, die ihre Bahnen ziehen. Navid Kiser, der Mann, der in T-Shirt und kurzer Hose am Beckenrand steht, will den Ernstfall trotzdem so realistisch wie möglich darstellen, und sei es nur in Gedanken. Der 44-Jährige ist Emergency Instructor bei der Fluggesellschaft Swiss. Seine Aufgabe: Neuen Flugbegleitern im Kurs 38/23 beibringen, wie sie und ihre Passagiere eine Notwasserung überleben. Seine Ausrüstung: ein Rettungsfloß, Schwimmwesten und jede Menge Erfahrung. 23 Jahre hat er selbst als Flugbegleiter gearbeitet, seit sieben Jahren bildet er den Nachwuchs aus.
Alle Szenarien werden durchgespielt
Die Teilnehmer ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.