Account/Login

Reute

Uhu mit Netz eingefangen – Störche wohl außer Gefahr

Annika Sindlinger
  • Di, 03. Juli 2018, 16:42 Uhr
    Reute

     

Die Zahl der toten Störche in Reute ist auf zehn gestiegen. Der Uhu, der vermutlich dafür verantwortlich ist, wurde eingefangen. Er soll versorgt und wieder freigelassen werden – in sicherer Entfernung.

Der (verletzte) Uhu mit seiner Beute. ...rchenpflegestation eingefangen werden.  | Foto: Privat
Der (verletzte) Uhu mit seiner Beute. Er konnte in der Garage der Storchenpflegestation eingefangen werden. Foto: Privat
Bereits am Freitag hatte Martin Kury von der Storchenpflegestation den Uhu morgens neben einem ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar