Elektroautos

"Revolution kommt nicht über Nacht"

Tagesspiegel

Von Tagesspiegel

Mo, 16. Mai 2011

Wirtschaft

Ehe das Elektroauto das Straßenbild beherrscht, wird noch viel Zeit vergehen / Autoindustrie darf auf staatliche Hilfen hoffen.

BERLIN (dpa). Bislang ist sie nicht mehr als eine Vision: die schöne, neue Autowelt. Elektrisch, umweltfreundlich und nebenbei auch noch deutlich leiser als heute soll der Autoverkehr von morgen sein. Der Start ins Elektrozeitalter aber ist mühsam, die deutsche Autobranche hinkt hinterher. Ohne Staatshilfen könne der Durchbruch nicht gelingen, sagt die mächtige Lobby bereits seit Monaten – und scheint sich nun durchgesetzt zu haben.

Denn den Herstellern soll bei der Einführung von E-Autos kräftig unter die Arme gegriffen werden. Bereits vor dem Autogipfel am Montag bei Kanzlerin Angela Merkel wurde ein Hilfspaket bekannt – es sieht zusätzliche ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung