Auch am Hochzeitstag meistern die Tarrs alle musikalischen Hürden

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Do, 02. Januar 2014

Rheinfelden

Brillantes Silvesterkonzert in der vollbesetzten St. Josefskirche mit einem als nahezu unspielbar geltenden Orgelstück und weiteren Herausforderungen.

RHEINFELDEN. Vor einem Jahr musste sie wegen Erkrankung pausieren. Doch nun trumpfte die Konzertorganistin Irmtraud Tarr zusammen mit ihrem Ehemann und Duopartner, dem Trompeter Edward H. Tarr, umso fulminanter auf beim Silvesterkonzert in der vollbesetzten St. Josefskirche. Für das Musikerpaar aus Eichsel war der letzte Tag des Jahres 2013 "ein ganz besonderer Tag", wie Edward H. Tarr dem Publikum verriet: Tarrs feierten ihren 30. Hochzeitstag.

Schon traditionell begann das festliche Konzert zum Jahreswechsel mit dem Bach-Choral "Das alte Jahr ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung