Krankenhausförderverein sorgt sich um die Zukunft des Standorts

Ingrid Böhm-Jacob

Von Ingrid Böhm-Jacob

Sa, 17. Dezember 2011

Rheinfelden

Beirat und Vorstand kritisieren die Geschäftsführung der Kreiskliniken, weil sie den Chefarzt der Orthopädie, Wolfgang Birkner, vor vollendet Tatsachen stellt.

RHEINFELDEN (BZ/ibö). Vorstand und Beirat des Krankenhausfördervereins haben sich mit dem Geschäftsführer der Lörracher Kliniken GmbH, Armin Müller, und dem ärztlichen Direktor der Kreiskliniken, Bernd Vetter, getroffen, um den Fall Chefarzt Wolfgang Birkner zu erörtern (wir berichteten) und dabei ihre Verärgerung über die Vorgehensweise der Geschäftsführung der Kreiskliniken GmbH, aber auch des Aufsichtsratsvorsitzenden zum Ausdruck gebracht.

Im Mittelpunkt der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ