Mit dem "Exoplanet 42" in neue Sphären

Sarah Nöltner

Von Sarah Nöltner

Fr, 28. November 2014

Rheinfelden

BZ-INTERVIEW mit Markus Tannenholz und Mark Eliot Jacobs über die Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Komponisten und die Musikvereine.

RHEINFELDEN. Unter der Leitung von Markus S. Tannenholz finden an den nächsten Wochenenden spannende Konzerte mit Werken des amerikanischen Komponisten Mark Eliot Jacobs am Hochrhein statt. Zum Teil sind es europäische Erstaufführungen, ein Werk wird uraufgeführt. BZ Mitarbeiterin Sarah Nöltner unterhielt sich mit dem Dirigenten der Musikvereine Karsau, Rickenbach und Möhlin und dem Komponisten über diese Zusammenarbeit.

BZ: Verraten Sie mir, wie es zu der internationalen Zusammenarbeit kam? Ein amerikanischer Komponist und ein deutscher oder Schweizer Musikverein bilden ja ein eher seltenes Tandem.
Tannenholz: Als ich noch in Oregon lebte, habe ich mit Mark jahrelang zusammengespielt. Er ist Dozent für Posaune und Komposition an der Southern Oregon University, ich hatte dort auch ein paar Jahre lang einen Lehrauftrag und wir haben in einem Fakultäts-Blechblasquintett zusammengespielt. In dem Rahmen haben wir damals schon Werke von ihm uraufgeführt. Vor viereinhalb Jahren bin ich dann nach Deutschland gezogen. Als ich Anfang dieses Jahres hier am Hochrhein die Orchester übernommen habe, bin ich auf die Idee gekommen, mit ihnen jeweils ein neues, etwas herausforderndes Werk zu ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung