Sozialarbeiter hat keine Arbeit mehr

Thomas Loisl Mink

Von Thomas Loisl Mink

Fr, 16. Januar 2015

Rheinfelden

Klage gegen die städtische Wohnbau vor der Arbeitsgericht endet mit Vergleich / Kläger erhält rund 38 000 Euro Abfindung.

RHEINFELDEN. Bei der Städtischen Wohnbau wird es ab April keinen Mitarbeiter für soziales Management mehr geben. Aufgrund einer Änderung der Organisationsstruktur ist die Stelle entfallen, dem Mitarbeiter wurde gekündigt. Vor dem Arbeitsgericht hatte er seinen Arbeitgeber wegen der Kündigung verklagt. Gestern einigte man sich vor Gericht darauf, dass der Mann eine Abfindung von 37 815 Euro erhält und sich eine neue Stelle suchen muss.

Der Diplom-Sozialarbeiter ist seit dem 1. März 2004 bei der Wohnbau beschäftigt. Zu seinen Aufgaben gehört es, sich um Mieterkonflikte zu kümmern, Nachbarschaftsstreitigkeiten zu schlichten und die Mieter sozial zu betreuen. Auch zu Mieterfesten einzuladen sowie ein Teil des Beschwerdemanagements gehört zu seinen Aufgaben. Wie Geschäftsführer Dieter Burger und die Rechtsvertreterin vom Verband der Wohnungswirtschaft vor dem Arbeitsgericht sagten, wird es diese Form ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung