Sozialstation baut Tagespflege aus

Horatio Gollin

Von Horatio Gollin

Fr, 02. Juni 2017

Rheinfelden

Sechs neue Plätze werden geschaffen und betreutes Wohnen ausgebaut / Finanzielle Lage hat sich gebessert.

RHEINFELDEN. Die Patientenzahlen nehmen zu, während die Zahl der Hausbesuche zurückgeht. Auf der Jahresversammlung der Kirchlichen Sozialstation Rheinfelden wurde auf ein arbeitsreiches Jahr zurückgeblickt. Die finanzielle Lage hat sich gebessert und die Tagespflege in der Müßmattstraße soll erweitert werden.

93 262 Hausbesuche haben die Mitarbeiter der Kirchlichen Sozialstation im vergangenen Jahr gemacht, dabei haben sie 930 Patienten gepflegt. Das berichtete Stephanie Grün, Geschäftsbereichsleiterin in ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung