Spurensicherung in der Gewerbeschule

Horatio Gollin

Von Horatio Gollin

Sa, 15. Dezember 2018

Rheinfelden

BZ-Plus Beim Tatort-Quizparcours konnten sich Interessierte über Ausbildungsberufe und das Technische Gymnasium für Umwelt informieren.

RHEINFELDEN. Zum kommenden Schuljahr bietet die Gewerbeschule Rheinfelden als neue Berufsausbildung den Pharmazeutisch-Technischen Assistenten (PTA) an. Mit einem Tatort-Quizparcours hat die Schule die neue Ausbildung sowie den Chemisch-Technischen Assistenten (CTA) und das Technische Gymnasium für Umwelttechnik vorgestellt.

Ein bisschen detektivisches Gespür mussten die Besucher zum Tatort-Quizparcour an der Gewerbeschule mitbringen, um die Fragen des Gewinnspiels zu beantworten. Bei manchen Experimenten konnten sie sich tatsächlich wie Ermittler fühlen.

Bei einem Versuch zur Vorstellung des Technischen Gymnasiums für Umwelttechnik (TGU) etwa zerstampfte ein Teenager vor den Augen seiner Eltern ein Stück Banane und vermengte es mit einem sogenannten Lysispuffer aus Wasser, Spülmittel und Kochsalz. Das Stampfen und das Spülmittel brechen die Bananenzellen auf und die DNA ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ