Triathleten starten wieder durch

Ingrid Böhm-Jacob

Von Ingrid Böhm-Jacob

Fr, 07. April 2017

Rheinfelden

Der Verein Tri Team richtet am 7. Mai wieder einen großen Wettkampftag aus / Europastadion bewährt sich als Wechselzone.

RHEINFELDEN. Nach dem Wettkampf ist vor dem nächsten. Für das Tri Team als Veranstalter des bereits neunten Sparkassen-Triathlons gehen die Vorbereitungen für den Wettkampf in einem Monat somit in die Endrunde. Schwimmen, Radfahren und Laufen am Hochrhein hat bei den Ausdauersportlern ein Renommee, freuen sich Vereinsvorsitzender Hans Winzen und Reinhard Börner. Sie wissen aus Erfahrung, dass es selten "eine bessere Ausstattung" für Teilnehmer gibt. Beide rechnen wieder mit etwa 500 Teilnehmern. Als Ersatz für die Landesliga findet dieses Mal die offene Duathlonmeisterschaft statt.

Mit Routine arbeitet der Verein Tri Team auf den Wettekampftag hin und mit finanzieller Unterstützung mehrerer Sponsoren, ohne die der sportliche Kraftakt in Rheinfelden trotz Großaufgebots ehrenamtlicher Helfer nicht zu leisten wäre. Triathlon in Rheinfelden heißt auch dieses Mal Schwimmen im Freibad, Wechselzone für die Sportler im benachbarten Europa-Stadion, um auf das Rad zu steigen oder die Laufstrecke durch Mattfeld zu gehen. Die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ