Geburtshilfe

Rheinfeldens älteste Hebamme geht mit 80 Jahren in Rente

Horatio Gollin

Von Horatio Gollin

Di, 11. Oktober 2022 um 12:28 Uhr

Rheinfelden

BZ-Plus Renate Kronberg hat seit den 60er-Jahren rund 4000 Kindern geholfen, auf die Welt zu kommen. Nun geht sie in den Ruhestand. Ganz aufgeben will sie ihren Beruf aber nicht.

Mit 80 Jahren geht Hebamme Renate Kronberg in den Ruhestand. Ganz aufgeben will sie ihren Beruf aber nicht und sucht einen Raum, um künftig noch Babymassagen anbieten zu können. Mit einem Abschiedsfest im Spielhaus Nollingen überraschten sie ihre Tochter Claudia Kronberg und von ihr betreute Mütter.
Zu Tränen gerührt zeigte sich die Hebamme Renate Kronberg bei der Überraschungsfeier im ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung