Fachkräftemangel

Rheinfeldens kirchliche Kitas sind auf der Suche nach Erzieherinnen

Horatio Gollin

Von Horatio Gollin

Do, 27. Februar 2020 um 11:55 Uhr

Rheinfelden

BZ-Plus Früher konnten sich kirchliche Kindergärten Azubis aussuchen. Diese Zeiten sind vorbei. Um neue Fachkräfte zu gewinnen, präsentieren sich die Einrichtungen auf der Bildungsmesse Cult in Lörrach.

Die steigenden Anforderungen an den Erzieherberuf erfordern gut ausgebildetes Personal. Früher konnten sich die Einrichtungen ihre Auszubildenden noch aussuchen, heute sorgen verlängerte Öffnungszeiten und der Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz für einen Mangel an Fachkräfte.

"Jeder andere Betrieb stellt sich vor und präsentiert sich. Beim Erzieherberuf hielt man das bisher nicht für nötig," sagt Constanze Selzer, Leiterin des katholischen Kindergartens St. Michael. Die Kindergärten der katholischen Seelsorgeeinheit präsentieren sich im März auf der Job- und Bildungsmesse Cult in Lörrach.

Azubis aussuchen – diese Zeiten sind vorbei
"Früher war es noch andersrum, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ