Account/Login

Auszeichnung

Rheinfelder Gymnasium erhält ein begehrtes Siegel

Erika Bader
  • Sa, 12. Februar 2022, 19:02 Uhr
    Rheinfelden

     

Das Georg-Büchner-Gymnasium in Rheinfelden erhält das Boris-Berufswahl-Siegel. Abiturienten werden über Jahre für den Arbeitsmarkt fit gemacht. Gültig ist das Siegel zunächst für drei Jahre.

Freuen sich über die Auszeichnung mit ...g (Beauftragte für Berufsorientierung)  | Foto: Erika Bader
Freuen sich über die Auszeichnung mit dem Boris-Siegel für das Georg-Büchner-Gymnasium (von links): Alexander Urban von der IHK, Schulleiter Volker Habermaier und Simone Rung (Beauftragte für Berufsorientierung) Foto: Erika Bader
Mit dem sogenannten "BoriS"-Siegel kann sich nun das Georg-Büchner-Gymnasium in Rheinfelden brüsten. Am Freitag erhielt die weiterführende Schule das Landessiegel durch Alexander Urban von der Industrie- und Handelskammer Konstanz verliehen. Das Zertifikat erhalten Schulen, die bei ihrer Berufs- und Studienorientierung über die geforderten Standards in den Bildungsplänen und ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar