Drittes und viertes Gleis

Rheintalbahn in Müllheim: "Wir sind dabei, eine für alle tragbare Lösung zu finden"

Alexander Huber

Von Alexander Huber

Di, 02. März 2021 um 17:15 Uhr

Müllheim

BZ-Plus Der Neubau des Bahnhofsareals treibt die Müllheimer um – viele Wünsche wurden geäußert. Im Interview erklären Bahn-Vertreter den Stand der Dinge und welche Optionen realistisch sind.

Der Ausbau der Rheintalbahn und insbesondere die damit verbundene Neugestaltung des Bahnhofs hat Müllheim in den vergangenen Monaten intensiv beschäftigt. Dabei gab es durchaus unterschiedliche Vorstellungen darüber, welche Spielräume bei den Planungen noch bleiben, zumal manche Baumaßnahmen im Abschnitt zwischen Auggen und Hügelheim schon weit fortgeschritten sind und die Bahn weiter aufs Tempo drückt. Alexander Huber hat mit Susanne Müller und Christoph Klenert von der Deutschen Bahn über den gegenwärtigen Stand der Dinge gesprochen.
BZ: Frau Müller, Sie sind seit Dezember 2020 Arbeitsgebietsleiterin für die Abschnitte 9.0 und 9.1 von Müllheim bis Eimeldingen. Was ist der aktuelle Stand beim Rheintalbahnausbau zwischen Auggen und Hügelheim?
Susanne Müller: Wir haben 2019 mit den Bauarbeiten begonnen, die Arbeiten gehen sehr gut voran. In diesem Abschnitt investiert die DB rund 450 Millionen Euro. Bis Ende März werden sechs Bauwerke fertiggestellt sein. Das sind die Straßenüberführung Fischerpfad, die Fledermausüberführung, die Eisenbahnüberführung Hügelheimer Runs, die Eisenbahnüberführung Zienkener Weg, der Tierdurchlass südlich von Müllheim und die Straßenüberführung Kleinfeldele. Parallel läuft die Verlegung und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung