Förderkreis steht finanziell gut da

Werner Probst

Von Werner Probst

Mi, 05. April 2017

Rickenbach

Dieses Jahr kein Mai-Hock bei der Burgruine Wieladingen.

RICKENBACH. Mit einem auf mehreren Posten geänderten Vorstandsteam geht der Förderkreis Burgruine Wieladingen in das neue Vereinsjahr. Geändert wurde auch der Wahlturnus. So wurde ein Teil der Vorstandsmitglieder auf zwei Jahre und weitere Vorstandsmitglieder auf drei Jahre gewählt. Dadurch werden künftig nicht alle Vorstandsposten an einem Termin besetzt werden müssen.

In der Jahreshauptversammlung am Montagabend in Rickenbach wurde Vorsitzender Gottfried Nauwerck für weitere zwei Jahre zum Vorsitzenden gewählt. Für den nicht mehr kandidierenden Zweiten Vorsitzenden Johann Lauber wurde der Rickenbacher Bürgermeister Dietmar Zäpernick ebenfalls auf zwei Jahre gewählt. Auf drei Jahre wurden Susanne Butz (Schriftführerin), Gottlieb ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ