Gewinner des Abends war die alemannische Sprache

Michael Gottstein

Von Michael Gottstein

Mo, 25. April 2016

Rickenbach

Sechstklässler aus Rickenbach überzeugten die Jury am meisten.

RICKENBACH-WILLARINGEN. Mit so vielen Gästen haben nicht einmal die Organisatoren gerechnet. Als die Muettersproch-Gsellschaft und der "Aktive Hotzenwald" am Samstag zum Alemannischen Abend baten, blieb in der Gemeindehalle Willaringen kein Platz mehr frei. Besonderen Grund zur Freude hatten die Sechstklässler aus Rickenbach, die den Theaterwettbewerb für sich entscheiden konnten. Gewinner des Abends war zweifellos die alemannische Sprache.

Zum Auftakt konnten die Moderatoren Sandhya Hasswani vom "Aktiven Hotzenwald" und der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ