Wechselspiel zwischen Melancholie und Temperament

Dagmar Barber

Von Dagmar Barber

Mi, 13. Juni 2018

Riegel

Das "Cuarteto Buenos Aires" um Héctor Urbón begeisterte am Samstagabend mit argentinischem Tango in der Riegeler Kumedi .

RIEGEL. Der Bandoneón-Virtuose Héctor Urbón verwandelte am Samstagabend zusammen mit Sarah Marie Immer (Violine), Florian Heilmann (Klavier) und Stefan Beinlich (Kontrabass) die Kumedi in eine argentinische Hafenbar. Mal in melancholische, dann wieder lebendige Klänge übertrug das "Cuarteto Buenos Aires" Emotionen, während sie suggestiv Geschichten über Heimweh, Liebe und Treue, Tristesse, Geld- und Frauenmangel ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ