Welttag des Buches

Riegeler Künstler entwirft Malbücher für Erwachsene

Christiane Franz

Von Christiane Franz

Mo, 20. April 2020 um 12:07 Uhr

Endingen

Der Illustrator Norman Hothum aus Riegel bringt zum "Welttag des Buches" sein zweites Malbuch für Erwachsene heraus. Die Bücher erfreuen sich großer Nachfrage – und sind therapeutisch nutzbar.

Was für Norman Hothum als "Schnapsidee" begann, findet großen Anklang: ein Ausmalbuch, bei dem die mittelalterliche Buchseitengestaltung Pate stand. Das erste Malbuch kam Ende 2018 heraus. Das zweite wird zum "Welttag des Buches" am 23. April gemeinsam mit Annette Greve vom Walnuss Teegarten Endingen vorgestellt – wegen des Coronavirus nicht wie geplant real, sondern virtuell auf einer Internetseite.
"Auf die Idee brachte mich mein Kaleidoskop, in das ich zur Entspannung gerne hineinschaue." Norman Hothum "Auf die Idee ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung