Account/Login

Ringen um das große Sparpaket

Bernd Kramer

Von

Mi, 18. August 2004

Wirtschaft

Peguform-Beschäftigte demonstrieren gegen Stellenabbau / Geschäftsleitung verweist auf Chancen durch Übernahme.

BÖTZINGEN. Insolvenzverwalter und Geschäftsführung des Automobilzulieferers Peguform rechnen mit einem Verkauf des Unternehmens an den amerikanischen Finanzinvestor Cerberus noch im Spätsommer. Dies teilten sie gestern nach einer Protestkundgebung der Beschäftigten gegen den geplanten Stellenabbau mit, an der nach Polizeiangaben mehr als 800 Menschen teilnahmen. In Bötzingen sollen 500 von 1600 Stellen wegfallen. Bundesweit beschäftigt das Unternehmen mehr als 5000 Mitarbeiter.

Eine zweiseitige Pressemitteilung war gestern die einzige Stellungnahme der Arbeitgeberseite. Bei der Demonstration, zu der die IG BCE und der Betriebsrat aufgerufen hatten, waren weder Insolvenzverwalter Jobst Wellensiek noch ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar