Account/Login

Ringen um Umgang mit den Taliban

  • Natalia Matter, Mey Dudin (epd)

  • Mi, 01. Februar 2023
    Ausland

     

Die Taliban haben es afghanischen Frauen verboten, bei Hilfsorganisationen zu arbeiten. Nun will Außenministerin Baerbock Konsequenzen ziehen – und humanitäre Hilfsleistungen für Afghanistan stoppen.

Frauen und Kinder in Afghanistan sind auf  humanitäre Hilfe angewiesen.  | Foto: Ebrahim Noroozi
Frauen und Kinder in Afghanistan sind auf humanitäre Hilfe angewiesen. Foto: Ebrahim Noroozi
Als Reaktion auf das von den radikalislamischen Taliban verhängte Beschäftigungsverbot für afghanische Frauen bei Hilfsorganisationen plant Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne), bestimmte ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar