Robin Hood mit viel Freude gespielt

Nele Augenstein

Von Nele Augenstein

Mi, 11. Dezember 2019

Offenburg

Produktion der Jungen Theater Akademie widmet sich im Salmen dem Thema Gerechtigkeit.

OFFENBURG. Eine Frau als Robin Hood – das gab es kürzlich bei der Aufführung von der Jungen Theater Akademie in Zusammenarbeit mit dem Grimmelshausen-Gymnasium, den Haus- und Landwirtschaftlichen Schulen Offenburg und der Kunstschule Offenburg zu sehen. An drei Abenden wurde "Robin Hood" im Salmen aufgeführt.

Die Hauptrolle des Abenteurers Robin Hood übernahm in dem Stück Julia Sanner und machte aus dem allbekannten Helden eine starke Heldin. Das Ensemble bestand ausschließlich aus Schülern. Sie spielten ihre Rollen überzeugend und mit viel Freude. Die Gesangs- und Tanzeinlagen der Schüler machten die Inszenierung zu einem kurzweiligen Erlebnis. Komödiantisch wurden die Kampfszenen choreografiert. Während des gesamten Abends bewiesen die Darsteller zudem jede Menge Humor, der beim Publikum für viele Lacher sorgte. Die 39 Akteure spielten textsicher und charmant.

Theaterlehrer am Grimmelshausen-Gymnasium und an der VHS Offenburg Paul Barone, der Dramaturgie und Regie übernommen hatte, interpretierte die bekannte Geschichte des Kämpfers für Gerechtigkeit und seiner Bande neu. Die Charaktere fragten sich, wie eine gerechte Welt aussieht und ob gut und böse manchmal überhaupt zu unterscheiden ist. Das kam gut an: Zum Schluss bejubelte das Publikum begeistert das gelungene Projekt.

Das minimalistische und doch effektive Bühnenbild griff noch einmal die moderne Note auf, die Barone seiner Interpretation verlieh. Die Kostüme wurden liebevoll von zahlreichen Freiwilligen unter der Leitung von Cornelia Barone gefertigt. Heraus ragten dabei die Kostüme der reichen Damen.

Jan Esslinger komponierte die Musikstücke für die Theaterproduktion und begleitete die Aufführung zudem auf der Gitarre. Hauptförderer war die Bürgerstiftung St. Andreas. Um die Aufführung für jedermann zugänglich zu machen war der Eintritt an allen Tagen frei.