Account/Login

Whitebox

Robo-Advisor: Digitaler Helfer für die Geldanlage

  • Fr, 03. Februar 2023, 10:44 Uhr
    PR-Artikel

     

Anzeige Apps und digitale Tools sind aus vielen Lebensbereichen nicht mehr wegzudenken. Auch bei der Geldanlage holen sich unzählige Menschen digitale Hilfe. Robo-Advisors liegen im Trend – zu Recht.

Vermögensaufbau sollte einfach und eff...itale Vermögensverwalter wie Whitebox.  | Foto: Whitebox
Vermögensaufbau sollte einfach und effizient gehen: Für die erfolgreiche Geldanlage nutzen daher immer mehr Anlegende Robo-Advisor und digitale Vermögensverwalter wie Whitebox. Foto: Whitebox
2020 haben etwa zwei Millionen Personen in Deutschland Robo-Advisor genutzt. Statista prognostiziert bis 2026 eine Verdopplung dieser Zahl auf fast vier Millionen. Aber was steckt hinter Robo-Advisors und wie helfen sie beim Vermögensaufbau?

Die Bezeichnung Robo-Advisor besteht aus der Abkürzung für Roboter und dem englischen Wort für Berater. Es handelt sich dabei um die digitale Form der klassischen Vermögensverwaltung. Die Hauptaufgabe: Den Prozess der Geldanlage automatisieren und die Vermögensentwicklung durch Computer und gesicherte Finanzmodelle unterstützt überwachen. Doch was bringt die Automatisierung mit sich?

Das steckt hinter Robo-Advisors
Die Vorteile werden schnell deutlich: Die digitale Vermögensverwaltung besticht durch geringe Kosten, denn sie investiert meist in preiswerte ETFs (börsengehandelte Indexfonds). Teure Gebühren für den Fondsmanager entfallen. Anlegende brauchen keine Vorkenntnisse am Kapitalmarkt, die Investition ist wissenschaftlich fundiert und professionell über verschiedene Anlageklassen, Sektoren und Regionen gestreut. Die Kundschaft erhält volle Transparenz und Kontrolle über die eigene Geldanlage. So erhalten mehr Menschen auf einfache Art Zugang zum Vermögensaufbau.

Automatisierung ist gleichbedeutend mit Vereinfachung. Ein Robo-Advisor kann zielführend beim Geldanlegen unterstützen. Er kümmert sich um die Depoteröffnung – Grundvoraussetzung für das Investieren in ETFs – und hilft dabei, die richtige und vor allem passende Anlagestrategie für die individuellen Lebensumstände und Bedürfnisse zu finden. Das Ziel: eine langfristig gute Rendite bei vergleichsweise geringem Risiko.

Das zeichnet einen Robo-Advisor aus
Im Kern ist ein Robo-Advisor ein Computerprogramm, das große Mengen an Daten mit Finanzmodellen verarbeiten kann. Es erfolgt eine Bewertung der Datenlage sowie von Entwicklungen an den Aktienmärkten als Beitrag zur positiven Entwicklung des Portfolios.
Doch auch wenn es der Name annehmen lässt: Bei einem Robo-Advisor handelt es sich nicht um eine alles vereinnahmende künstliche Intelligenz, die ohne Steuerung von Menschenhand eigenständig agiert.

Vielmehr ist ein Robo-Advisor das Zusammenspiel aus einem digitalen Anmeldeprozess, dem Portfoliomanagement der Kundschaft, der Analyse von Finanz- und Risikomodellen, um das richtige Portfolio zusammenzustellen sowie einem Finanzinstitut für die Abwicklung der Finanzgeschäfte, das im Auftrag des Robo-Advisors tätig wird. Die Kapitalmarktexpert:innen hinter dem digitalen Angebot machen den Robo zur umfassenden digitalen Vermögensverwaltung – so wie Whitebox.

Das sind die Vorteile von Robo-Advisors
Portfoliomanagement braucht Zeit. Für eine Geldanlage auf eigene Faust bedarf es daher fundiertes Wissen über alle verfügbaren Finanzprodukte. Erfahrungswerte, sinnvolle Einschätzungen zur Marktlage – all diese Punkte können über den Erfolg eines Investments entscheiden. Eine digitale Vermögensverwaltung übernimmt diese Arbeit für Anlegende: Ein Depot beim Robo-Advisor Whitebox etwa ist innerhalb von 15 Minuten eröffnet. Das Team von Whitebox verfügt über die notwendige Expertise in der Gestaltung und Überwachung der individuellen Portfolios und wird dabei von mathematischen Modellen unterstützt. Das Beste: Die Geldanlage bei Whitebox ist schon mit kleinen Anlagesummen möglich: über einen monatlichen 25-Euro-Sparplan beispielsweise. So steht jeder und jedem der Weg in eine sorglose finanzielle Zukunft offen.


Whitebox unterstützt Sie gern persönlich bei Ihrer Geldanlage. Buchen Sie hier Ihren unverbindlichen und kostenfreien Wunschtermin für ein Erstgespräch.

Ressort: PR-Artikel

Dossier: Whitebox

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.