Seemannslieder für alle

Stefan Rother

Von Stefan Rother

Mi, 26. September 2012

Rock & Pop

Santiano sprechen wie Unheilig mehr als eine Zielgruppe an.

Die Zeit der klar definierten Zielgruppen ist auf dem deutschen Musikmarkt anscheinend vorbei: Bestes Beispiel war bislang der Erfolg von Unheilig – der "Graf" sang sich aus der Gruftie-Disco erst in die Charts und dann in Familien-Fernsehsendungen bis hin zu Carmen Nebel. Ein weiter Weg für jemanden, der einst beim Metal-Open-Air in Wacken Erfolge feierte. Aber es geht auch andersherum: Die Flensburger Seemanns-Combo Santiano mimte zu ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ