Hauer, Bunger, Bosse, Prosa

Gleich vier Sänger der jüngeren Generation kommen nach Freiburg

Thomas Steiner

Von Thomas Steiner

Do, 14. März 2013 um 14:01 Uhr

Rock & Pop

Sänger, die deutsche Texte zu Rockpop-Musik machen, gibt es mittlerweile eine ganze Menge. Gleich vier treten in den nächsten Tagen und Wochen in Freiburg auf, alle mit aktuellen Alben. Was werden sie bieten?

TIEMO HAUER
Sein Lieblingswort ist vermutlich "ich". Vierzehn Lieder sind auf dem jüngsten, neun Monate alten Album von Tiemo Hauer. Fünfmal fängt er mit dem Personalpronomen in der ersten Person an. Zum Beispiel so: "Ich hab’ einige Lieder über Liebe geschrieben/aber außer den Liedern ist nichts geblieben." Oder so: "Ich weiß nicht, was ich letzte Nacht getrieben hab’/Ich weiß nicht, ob ich je die Kraft zu lieben hab’." Noch eins? "Ich möchte sehen, was ihr seht/doch ich seh’s nicht." Einfach mal aussprechen, was so in einem ist. Auch wenn man nicht viel zu sagen hat.

Tiemo Hauer scheint sich selbst sehr interessant zu finden. Aber ist es auch interessant, ihm zuzuhören? Spannendes über die Welt hat er nicht mitzuteilen, poetischen Mehrwert haben seine Lieder kaum. Keine Bilder, die hängen bleiben. Und keine Musik, die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ