Deutschlandpokal

Elite der Rollkunstläufer trifft sich in Freiburg

Benjamin Resetz

Von Benjamin Resetz

Sa, 17. Mai 2014 um 15:00 Uhr

Rollkunstlauf

Inzwischen gehört der Termin zum Pflichtprogramm vieler Nationaltrainer und dürfte in deren Kalendern deutlich markiert sein: Die internationale Rollkunstlauf-Elite gastiert in Freiburg.

Seit Donnerstag richtet die Freiburger Turnerschaft 1844 den internationalen Deutschlandpokal aus, der neben der Welt- und Europameisterschaft als eine der größten Rollkunstveranstaltungen weltweit gilt. Jedes Frühjahr lockt er Athleten aus der ganzen Welt in den Breisgau.
"Ich staune immer wieder, welche Wege einige Mannschaften jedes Jahr auf sich nehmen, um an diesem Wettbewerb teilzunehmen", gesteht Michael Obrecht, Leiter der Rollkunstabteilung ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung