Junge Winzer am Kaiserstuhl (41)

Ronald Linder (Winzerhof Linder in Endingen)

Gerold Zink

Von Gerold Zink

Sa, 12. September 2015 um 12:09 Uhr

Endingen

Für Roland Linder ist der Kaiserstuhl ein Ort größter Diversität – biologisch, geologisch und auch soziologisch. Mit Blick auf die Anbaumethoden möchte er weg vom Einheitsbrei der chemisch-technischen Bewirtschaftung.

Der Strukturwandel im Weinbau schreitet am Kaiserstuhl rasant voran. In immer mehr Betrieben übernimmt die junge Generation das Kommando. In einer Serie stellt die BZ die "jungen Wilden" vor. Heute ist Ronald Linder vom Winzerhof Linder aus Endingen an der Reihe. Die Fragen stellte Gerold Zink.
BZ: Was fasziniert Sie an Ihrem Beruf?
Linder: Die abwechslungsreiche gemeinschaftliche Arbeit. Pflanzen im Wachstum begleiten, um aus deren Früchten Produkte zu schaffen, die Menschen begeistern, inspirieren und bei guten Momenten begleiten.
BZ: Beschreiben Sie Ihre Betriebsphilosophie mit drei Schlagworten.
Linder: Wesensgemäß, ehrlich und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung