Corona-Schnelltest

Rosenapotheke in Rheinfelden bietet Antigen-Test an

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 02. März 2021 um 16:26 Uhr

Rheinfelden

Unter anderem Lehrer und Erzieherinnen können sich in der Rheinfelder Rosenapotheke testen lassen. Ein Terminvereinbarung ist notwendig. In Lörrach bietet die Bahnhofsapotheke Tests an.

Für Menschen mit Berechtigungsscheinen des Landes, wie Lehrkräfte oder Erzieherinnen und Erzieher, sowie für Selbstzahler (35 Euro) bietet die Rosenapotheke Termine für den PoC-Covid-19-Antigen-Test an, teilen die Apothekeninhaber mit. Hierfür sei eine Terminvereinbarung vorab unbedingt erforderlich unter Tel. 07623/1267 oder per E-Mail, App oder Homepage.

Die Dauer beträgt etwa 20 Minuten inklusive Testergebnis und etwa zehn Minuten, wenn das Ergebnis später ausgehändigt oder mitgeteilt wird. Die Testung findet im Haus der Rosenapotheke in Praxisräumen im zweiten Obergeschoss statt und wird nur von geschultem, pharmazeutischen Fachpersonal unter Einhaltung strenger Hygienemaßnahmen durchgeführt. Es können nur symptomfreie Personen getestet werden, die keinen wissentlichen Kontakt zu Infizierten hatten und sich nicht in Hochrisikogebieten aufgehalten haben.

Auch in Lörrach gibt es ein Test-Angebot: Hier bietet die Bahnhofsapotheke ab Mittwoch, 3. März, Corona Schnelltest auf dem Schotterparkplatz bei der Innocel an. Die Terminvereinbarung für die Tests erfolgt online: