Rulantica wächst, und wächst, und...

Adelbert Mutz und Klaus Fischer

Von Adelbert Mutz & Klaus Fischer

Sa, 24. März 2018

Rust

Kosten für Hotel und Wasserwelt liegen bei rund 150 Millionen Euro / Gigantische Dachkonstruktion für die Schwimmhalle.

RUST/RINGSHEIM. Im Baugewerbe explodieren derzeit die Preise, was auch den Europa-Park nicht unberührt lässt. Mit einem Budget von 140 Millionen Euro war der Park einmal sein Großprojekt Rulantica mit Wasserpark und neuem Hotel angegangen. Bei der Pressekonferenz zum Auftakt der heute beginnenden 44. Sommersaison des Freizeitparks sprach Michael Mack schon von 150 Millionen Euro Investitionssumme. Das Bauprojekt selbst sei derweil im Zeitplan. Das Hotel soll nächsten Frühsommer eröffnen, die neue Wasserwelt dann rechtzeitig zur Wintersaison 2019/2020.

Unterdessen hatte die Europa-Park-Geschäftsleitung vor der jüngsten Sitzung des Tourismus-Zweckverbandes Ringsheim/Rust die Verwaltungsspitzen und Gemeinderäte der beiden Zweckverbandsgemeinden zu einer Begehung derGroßbaustelle eingeladen. Im Anschluss zur Begehung informierte der Park-Justitiar Michael Thoma in der Zweckverbandssitzung über Bauhistorie und Baufortschritt.

Beeindruckend, so Teilnehmer des Rundgangs, seien Ausmaß von 450 000 Quadratmeter und ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ