Saisoneröffnung 2011

Der Europa-Park erfindet sich neu

Klaus Fischer

Von Klaus Fischer

Fr, 08. April 2011

Rust

Märchenwald mit Schloss und Gebrüder-Grimm-Dorf entstand entlang der Elz / Am Samstag Eröffnung der Sommersaison.

RUST. Das Märchen geht weiter …. Das ist der letzte mit einer Feder geschriebene Satz in einem kunstvoll gestalteten Märchenbuch, bevor sich der Buchrücken schließt und der Video-Trailer mit zauberhafter Musik endet. Ein emotionaler Moment, der zum Europa-Park passt. Der Betrachter hält inne, staunt einen kurzen Moment und erwartet insgeheim, dass sogleich am nächsten Märchen weiter geschrieben wird.

Gestern war aber zunächst der Moment des Innehaltens. Die Macks präsentierten Medienvertretern den Inhalt des Kapitels, an dem sie zwischen Wintersaison und Sommersaison, die morgen beginnen wird, geschrieben haben. Es war zugleich ein Spaziergang in eigene Kindheitserinnerungen, in die Märchenwelt der Gebrüder Grimm, in die Welt der Feen, Trolle, Hexen, heldenhaften Prinzen und schönen Prinzessinnen. Letztere war gestern ganz real, denn die erst vor wenigen Wochen in Rust zur deutschen Schönheitskönigin gewählte Miss Germany Ann-Kathrin Kosch war in die Königinnenrobe geschlüpft, um der Familie Mack den goldenen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ