S-Bahn in der Region unter Strom

Wulf Rüskamp

Von Wulf Rüskamp

Fr, 12. Juni 2009

Südwest

Das Streckennetz im Breisgau soll für 260 Millionen Euro komplett elektrifiziert werden / Jetzt fallen wichtige Entscheidungen

FREIBURG. Die Kommunalpolitiker im Breisgau haben Großes vor: Sie wollen das ganze Netz der Breisgau-S-Bahn, also die Strecken rund um Kaiserstuhl, ins Elz- und ins Münstertal elektrifizieren. Das soll die Bahnlinien wirtschaftlicher machen. Das Projekt soll 260 Millionen Euro kosten – und erst 2018 abgeschlossen sein. Doch jetzt fallen die Grundsatzentscheidungen. Der Zweckverband Regio-Nahverkehr Freiburg billigte es am Mittwoch einstimmig.

Das Jahr 2018 ist das magische Datum. Dann nämlich soll das gesamte Netz des Bahnnahverkehrs rund um Freiburg (die Regionalexpresszüge zwischen Offenburg und Basel ausgenommen) von einem einzigen Verkehrsunternehmen betrieben werden. Heute teilen sich dies noch drei Unternehmen untereinander auf. Deshalb mag auch niemand von einem regelrechten Freiburger S-Bahn-System sprechen.
...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung