Interview

Sabine Spitz fühlt sich wieder fit

Michael Dörfler

Von Michael Dörfler

Mi, 21. April 2010 um 00:00 Uhr

Mountainbike

Mountainbikerin Sabine Spitz aus Murg-Niederhof am Hochrhein hat ihre Verletzung überwunden. Welche Pläne hat die Weltmeisterin und Olympiasiegerin für die anstehende Saison?

BZ: Frau Spitz, Sie waren Europa- und Weltmeisterin, sie holten bei Olympia Bronze in Athen und Gold in Peking. Man könnte sagen, Sie haben auf dem Mountainbike alles erreicht. Macht Ihnen Radfahren noch Spaß?
Spitz: Das ist doch das Essenzielle, die Basis. Ich identifiziere mich mit dem Mountainbiken, habe viel Spaß daran – das ist der Grund, warum ich erfolgreich bin. Wenn man nicht hundertprozentig hinter eine Sache steht, es mit Herzblut betreibt, kann man auch nicht das Letzte aus sich heraus holen.
BZ: Sie radeln seit Jahren in der Szene vorneweg. Fällt es da mit der Zeit nicht schwer, sich immer wieder aufs Neue zu motivieren?
Spitz: Nach dem Olympiasieg hatte ich schon ein bisschen das Gefühl, fortan nicht mehr auf allen Hochzeiten tanzen zu müssen. Trotzdem ist mein Wille ungebrochen. Ich bin schon sehr ehrgeizig. Zudem war die Saison 2009, auch durch diesen bakteriellen Infekt samt Leberentzündung und eine anschließende Operation im Leistenbereich, sportlich sehr durchwachsen. Das muss ich akzeptieren.
BZ: Das heißt, in dieser Saison wollen Sie sich und ihren Anhängern beweisen, dass Sie weiterhin zu den Großen Ihres Faches zählen.
Spitz: Ich weiß nicht, ob ich das beweisen muss. Aber ich glaube, dass es ganz gut war, dass ich auch mal durchatmen, mich richtig regenerieren konnte. Seit 1994 hatte ich kaum mal einen freien Tag, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung