Sämtliche Register werden gezogen

Stefan Limberger-Andris

Von Stefan Limberger-Andris

Sa, 17. August 2019

Bonndorf

BZ-Plus Gute Anmeldezahlen, ein engagiertes Kollegium und die geplante Innensanierung des Realschulgebäudes sichern Zukunft.

BONNDORF. Auf einem guten Weg sieht Tilman Frank die Realschule Bonndorf. Die guten Anmeldezahlen für die fünfte Klassenstufe sprechen für sich, allerdings müssen organisatorische Register gezogen werden, um die personelle Ausstattung bestmöglich einzusetzen. Dies gelinge durch ein motiviertes Kollegium.

Schüler und Kollegium
88 Anmeldung für das Schuljahr 2019/20 sichern der Realschule die Vierzügigkeit der fünften Klassenstufen. Nach dem Organisationserlass des Kultusministeriums liege die Untergrenze zwar bei 91 Schülern – in Bonndorf wären deshalb drei fünfte Klassen möglich – jedoch mache die Anzahl von acht Kindern mit Förderbedarf und zwei autistisch veranlagte Kinder bereits zwei Inklusionsklassen notwendig, so Tilman Frank. In den intensiv zu beschulenden Inklusionsklassen werden eine Sonderschullehrkraft und bis zu sechs Schulbegleiter eingesetzt. Weitere 30 Schüler werden bilingual unterrichtet – in Erdkunde und Sport, in der 6. ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ