BZ-Fragebogen

Michael Kaiser, Leiter des Jungen Theaters Freiburg: "Gewohnheit ist ein schlechter Motor"

Claudia Füßler

Von Claudia Füßler

Do, 06. Februar 2020 um 15:50 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Michael Kaiser ist Künstlerischer Leiter des Jungen Theaters am Theater Freiburg. Mitte Februar feiert er dort mit Bram Stokers "Dracula" Premiere – in einer Freiburger Fassung.

Er arbeitet als Autor, Regisseur, Dramaturg und Performer: Derzeit probt Michael Kaiser für die Produktion "Dracula" am Theater Freiburg. Der 41-jährige Freiburger hat in Darmstadt Sprach- und Literaturwissenschaft sowie Kulturelle Praxis studiert und war sechs Jahre lang am dortigen Staatstheater, ehe er 2006 zurück nach Freiburg kam. Dort ist er jetzt Künstlerischer Leiter des Jungen Theaters. Kaiser ist liiert und lebt im Stadtteil Oberau.
Was genau meint "Junges Theater"?
Wir versuchen, Theater zu machen mit jungen Menschen und für junge Menschen, das fängt schon mit Babykonzerten an. Gleichzeitig verfolgen wir einen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ