Account/Login

Baden blüht (3)

Samengarten in Eichstetten baut fast vergessene Gemüsesorten an

  • Petra Kistler

  • Di, 05. Mai 2015, 00:00 Uhr
    Haus & Garten

     

Wer seltene und fast vergessene Obst- und Gemüsesorten anbauen möchte, kann sich an den Samengarten in Eichstetten wenden. Diese werden dort vermehrt. Sie sind die Hüter der Vielfalt.

Der Blütenstand des Lauchs  | Foto: SWR/Promo
Der Blütenstand des Lauchs Foto: SWR/Promo
1/6
Um Linda wurde gekämpft. Als der Saatgutkonzern Europlant die Kartoffelsorte 2004 vom Markt nehmen wollte, weil mit den abgelaufenen Lizenzrechten nichts mehr zu verdienen war, wehrten sich widerspenstige Bauern und kritische Konsumenten. Der Sturm der Entrüstung war groß, die populäre Knolle wurde zum Politikum. Am Ende wurde die goldgelbe Linda gerettet.
Ende gut, alles gut?
Thomas Gladis, Biologe und Kulturpflanzenforscher, schüttelt den Kopf. "Es gibt Tausende verschwundene Kartoffelsorten, nach denen kein Hahn mehr kräht." 75 Prozent ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar