Account/Login

Theater

Sascha Flocken inszeniert das Projekt "Mehrheitsgesellschaft" am Theater Freiburg

  • Fr, 29. Januar 2016
    Freiburg

     

TICKET-INTERVIEW:Sascha Flocken zu "Mehrheitsgesellschaft" am Theater Freiburg.

Sascha Flocken (31) studierte Politikwissenschaft und Philosophie in Mannheim, seit 2009 arbeitet er am Theater Freiburg. Nach seiner Zeit als Regieassistent inszenierte er "Tschick", die "NSU-Protokolle" und jetzt das Projekt "Mehrheitsgesellschaft". Lisa Blitz hat den Regisseur getroffen.

Ticket: Herr Flocken, Sie haben Politik studiert, mit den "NSU-Protokollen" und "Mehrheitsgesellschaft" widmen Sie sich aktuellen Themen. Ist das Theater für Sie ein Raum politischer Auseinandersetzung?
Flocken: Das war eine der Motivationen, nach dem Studium ans Theater zu gehen: ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar