Fußball-Bundesliga

SC Freiburg gegen Hertha: enttäuschendes Unentschieden

René Kübler

Von René Kübler

So, 22. September 2013 um 19:40 Uhr

SC Freiburg

Der SC Freiburg wartet weiter auf den ersten Saisonsieg in der Bundesliga. Trotz der frühen Führung durch ein Tor von Admir Mehmedi (6. Minute) kommt der Sportclub nicht über ein Unentschieden hinaus.

Jos Luhukay ist ein freundlicher Mensch. Und ein netter Kollege. Der Trainer von Hertha BSC Berlin spricht nach dem 1:1 beim SC Freiburg von einem glücklichen Punktgewinn seiner Mannschaft. Er lobt die Arbeit seines Kollegen Christian Streich. Kritik hat der Niederländer nur für seine Spieler übrig. "Verunsichert, nicht zwingend, nichts für Fußball-Liebhaber", lautet Luhukays Urteil.

Was nett gemeint ist, verstärkt den Freiburger Frust. Gegen diesen Gegner, den der Hertha-Coach selbstkritisch-treffend beschreibt, sollte der SC gewinnen. Besonders dann, wenn das taktische Konzept grundsätzlich aufgeht. Die Berliner hatten in Halbzeit eins keine einzige nennenswerte ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ