Account/Login

Bundesliga

SC Freiburg sieht früh Rot und verliert 0:3 in Stuttgart

dpa

Von dpa

So, 29. Oktober 2017 um 20:04 Uhr

SC Freiburg

Platzverweis nach Videobeweis: Söyüncü sieht nach einem Handspiel die rote Karte, der VfB schießt drei Tore und spielt die numerische Überlegenheit gegen den Sportclub intelligent aus.

Caglar Söyüncü wird vom Platz gestellt und versteht die Welt nicht mehr.  | Foto: dpa
Caglar Söyüncü wird vom Platz gestellt und versteht die Welt nicht mehr. Foto: dpa
Mehr als 80 Minuten in Überzahl haben dem VfB Stuttgart einen lockeren Derbysieg gegen den SC Freiburg beschert. Im schwäbisch-badischen Landesduell setzte sich der VfB zum Abschluss des 10. Spieltags der Fußball-Bundesliga am Sonntag im ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar