Personalentscheidung

SC Freiburg und Manager Dirk Dufner trennen sich

Michael Dörfler, ohu, kus, pd, sid, dpa, Stand 17.45 Uhr

Von Michael Dörfler, Oliver Huber, Markus Hofmann, Peter Disch, sid, dpa & Stand 17.45 Uhr

Mo, 22. April 2013 um 16:09 Uhr

SC Freiburg

Der SC Freiburg und Sportdirektor Dirk Dufner gehen von sofort an getrennte Wege. Der Sportclub hat die Personalie bestätigt und spricht von einer einvernehmlichen Entscheidung. Dufners Vertrag lief noch bis 2014.



Klemens Hartenbach, bislang Chef der Scoutingabteilung der Freiburger, und Jochen Saier, Leiter der Fußballschule des SC, werden Dufners Aufgaben von sofort an kommissarisch übernehmen. Beide gelten als enge Vertraute von Trainer Christian Streich.

Mittlerweile liegt auch eine offizielle Stellungnahme des Sportclubs vor. Darin heißt es unter anderem: "Die vorzeitige Auflösung des Vertrags ist im Wunsch nach einer beruflichen Neuausrichtung seitens des Sportdirektors begründet." (Dokumentation: Die ganze ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ