1. Fußball-Bundesliga

SC Freiburg verliert verdient mit 1:2 gegen Hoffenheim

Michael Dörfler

Von Michael Dörfler

Sa, 15. Oktober 2016 um 17:25 Uhr

SC Freiburg

Der SC Freiburg verliert mit 1:2 auch sein viertes Auswärtsspiel in Folge. Einen bitteren Tag erwischte Caglar Söyüncü, der beide Gegentore verschuldete. Den einzigen Treffer für den SC markierte Florian Niederlechner.

Ein Fußballspiel lebt von Überraschungen. Und manchmal stellen sich diese schon vor dem Anpfiff ein. So am Samstag in Hoffenheim, wo ein Blick auf den Aufstellungsbogen bei so manchem Fan der Breisgauer ungläubige Blicke provozierte.
Startelf ohne Niederlechner und Petersen
Ohne Florian Niederlechner und Nils Petersen hatte Trainer Christian Streich seine Startelf ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung