"Uns ist es wichtig, hier vielleicht ein Leuchtturmprojekt zu platzieren"

Julius Wilhelm Steckmeister

Von Julius Wilhelm Steckmeister

Sa, 12. August 2017

Schallstadt

Für Schallstadts neue Ortsmitte wird derzeit das Energiekonzept erörtert / Zwei Varianten – Blockheizkraftwerk oder kalte Nahwärme – stehen zur Wahl.

SCHALLSTADT (just). Mit dem Abschluss des Bebauungsplanverfahrens "Zirkuswiese", wo künftig Schallstadts neues Rathaus stehen wird, wurde jetzt im Rat nicht nur die Raumplanung des Rathausgebäudes weiter konkretisiert, sondern auch über die Heiz- und Kühlbarkeit des Gebäudes vorberaten. Zumindest für erstere sollen möglichst auch die Bauvorhaben "Alter Sportplatz", "Böttche" und "Weiermatten" in das Energiekonzept einbezogen werden, so der Wunsch von Verwaltung und Bauherren.

Zunächst ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung