Account/Login

Schauspieler wegen Kinderpornobesitzes verurteilt

  • Albert Otti & dpa

  • Mi, 06. September 2023
    Panorama

     

Florian Teichtmeister hatte Zehntausende Darstellungen von Kindesmissbrauch gesammelt. Laut einem Experten liegt eine schwere psychische Störung des Schauspielers vor. Die Justiz setzt auf Therapie statt Haft.

Florian Teichtmeister vor Gericht  | Foto: IMAGO/photonews.at/Georges Schneider
Florian Teichtmeister vor Gericht Foto: IMAGO/photonews.at/Georges Schneider
Mit einem relativ milden Urteil ist der Kinderpornografie-Prozess gegen den österreichischen Schauspieler Florian Teichtmeister (43) zu Ende gegangen. Der aus Fernsehen, Film und Theater bekannte Darsteller wurde am Dienstag im Wiener ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar