Grenzöffnung nach drei Monaten

Schlangen am Zoll und vor dem Paketshop in Bad Säckingen

Annemarie Rösch, Axel Kremp

Von Annemarie Rösch & Axel Kremp

Di, 16. Juni 2020 um 09:51 Uhr

Bad Säckingen

BZ-Plus Am ersten Tag der kompletten Grenzöffnung sind überall Schweizer Kennzeichen zu sehen. Die Bürgermeister von Bad Säckingen und Stein stoßen mit Sekt an.

Nach drei Monaten Corona-Krise ist seit heute die Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz erstmals wieder für alle offen. Nach einigen Verwirrungen um den Termin – Deutschland wollte vom 15. auf den 16. Juni öffnen, die Schweiz vom 14. auf den 15. – konnten Deutsche und Schweizer am Montag ungehindert die alte Brücke zu Fuß und die Fridolinsbrücke per Auto passieren.

Zwei Bürgermeister treffen sich in der Mitte der Brücke
Noch vor drei Wochen, als es erste Lockerungen an der Grenze gab, wagten es die beiden grauhaarigen Damen nur bis zum weißen Grenzstrich in der Mitte der Holzbrücke. Die Deutsche überreichte ihrer Schweizer Freundin Spargelspitzen, die Schweizerin übergab ein paar selbstgezogenen Tomaten. Am Montag wirken die beiden Frauen, die ihre Namen nicht nennen möchten, fast ein wenig wie Teenager, so viel haben sie zusammen zu lachen. "Wir waren jetzt auf der Schweizer Seite erstmals seit langem wieder gemeinsam spazieren", sagt die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung